Der innere Kampf


Und du spürst die Kraft! Tief in dir! Sie will raus und wenn du es schaffst, ist die Freude um so größer!

Moin zusammen, ich freue mich euch mitteilen zu können, dass ich nun regelmäßig ins Fitnessstudio gehe und dort fleißig trainiere. Letzten Freitag habe ich ganze 45 Minuten Powerradeln hinter mir. Am Ende war ich zwar dementsprechend platt, aber ich weiß in mir steckt mehr Potential, als ich dachte.

Auch beim Krafttraining zeige ich durchhalte vermögen. Wenn ich denke es geht nicht mehr, sage ich mir:“Komm, ich will noch 5! Und noch mal 5! Einen noch!“

Der Schweinehund darf nicht gewinnen, niemals nie nie mehr!

Achja, es hat sich übrigens herausgestellt, dass ich Eiweiß-Shakes doch vertrage. Und das Beste: Die schmecken auch noch. Vielleicht sollte ich mir eine Mischung für Zuhause kaufen… obwohl, dann kann ich nicht mehr mit *** flirten :p – Man merkt, es wird Frühling^^

So, kurz und knapp, mit vielen Absätzen. Aber ich wollte euch mal auf den aktuellen Stand bringen. Bis die Tage

Add a comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: