Kommentar: Aktuelle YouTube Situation


Was ist eigentlich auf YouTube los?
Da gab es dieses Let’s Play von Gronkh und Sarazar. Sie spielten Rust, ein Survival Game. Dann kamen die bösen Leute von TFSL und haben alles kaputt gemacht. Pöse Pöse. Die unreife Fangemeinde läuft nun Amok gegen TFSl um ihre Helden zu rächen und wissen leider nicht was sie tun. Von DDos Attacken bis hin zu Drohungen – das so etwas strafbar ist, wissen sie nicht. In den Kommentaren und den Videos (hab hier mal was verlinkt – sehr schönes Video btw), kommen oft nur völlig willkürlich gewählte Argumentationen, die sich weder auf den vorherigen Kommentar, das Video oder die Aktion beziehen.

Was darf man davon halten? Ich bin langsam der Meinung, dass das You in YouTube, nur noch für Young steht. Denn, wenn die aktuelle Situation, sei es durch Y-Titty oder derengleichen eines zeigt, ist es die Unreife der Fans UND der YouTuber.

Anstatt dem Verhalten entgegen zu wirken, wird der Stumpfsinn nur noch gefördert (siehe mein Let’s Rend VideoDay).
Für mich gibt es nur noch eine Handvoll Kanäle die wirklich sehenswert sind. Darunter fallen Perlen wie Rainer Schauder, Rolla und Yetivin, welcher sich nun leider aus dem Youtube-Geschäft zurückgezogen hat. Aber eben solche Kanäle sind es, die wichtig sind.

Ich will kein Y-Titty oder PietSmiet oder keine Ahnung was. Es muss doch auch niveauvoll und gleichzeitig unterhaltsam sein können

– oder bin ich einfach zu alt für diesen sch…mist?!

 

 

Add a comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen